Am Forum wurden einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das Forum liegt jetzt nicht mehr in einem Unterverzeichnis sondern ist ab sofort unter https://www.scenic-forum.de zu erreichen. In den kommenden Tagen wird dann noch die Forensoftware aktualisiert.

E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4143
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von motte » Di 9. Apr 2019, 18:06

Bin mal gespannt was sich da dieses Jahr tut...



DieselChris
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 110
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 11:37
Scenicmodell: 2011er Scenic
Kurzbeschreibung: 2011er Bose mit bisschen SchnickSchnack :)
Ausstattung: Bose
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von DieselChris » Di 9. Apr 2019, 21:44

+1

Aber es tut sich etwas im Bereich Fahrverbote. Stuttgarts schwarz-grüne „Regierung“ hat bekannt gegeben, dass die aktuellen Einschnitte ausreichend Erfolg zeigen und die Debatte über Fahrverbote für EU5-Diesel vom Tisch sei. Hoffentlich trägt es genauso Früchte, wie Anfangs mit den Fahrverboten.
So gewinnen wir vielleicht auch noch ein bisschen Zeit.

Viele Grüße
Chris



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4143
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von motte » Mi 10. Apr 2019, 06:40

Das ist ein Murks mit den Fahrverboten. Einige Gegenden veröffentlichen ja ihre Messwerte, da sieht man ganz deutlich, daß Auto scheint nicht das Problem zu sein.

Auffälligkeiten sind immer nach Feierabend, vor allem In eigentlich unproblematischen Zonen. Nämlich dann wenn die Menschen ihre Kamine anzünden.

Das Paradoxon daran, der Ofen wird beschönigt, das Auto verteufelt, und der Dreck vom Feuer als Nachwirkungen vom Straßenverkehr in der Statistik vieler Orts beschrieben.

Da fragt man sich doch, für wie dumm hält man uns?
Als tummelt und trollt sich der Dreck, bis er merkt es ist später Nachmittag, jetzt muss er anfangen ins Gewicht zu fallen??



Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 302
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von Diamantiker » Mi 10. Apr 2019, 08:59

Für wie dumm hällst du den Verfahrenstechnik-Ingenieu, wie dumm hällt du den Physikalischen Messtechnik-Ingenieur für wie dumm den Umweltingenieu, für wie dumm den medizinisch technischen Ing.
Die sind es nämlich als Gruppenleiter, Abteilungsleiter, in Regierungspräsidien, in Ingenieubüros für Umwelttechnik,  in den Gemeinden, bei den Überwachungsvereinen etc. die die Anlagen aufstellen und bewerten .
Lies erst mal ein Umweltgutachten ausführlich und verstehe. Da werden Hintergründe von Privater Feuerung, Industrie alles bewertet.

Wir als Laie werden nicht für Dumm verkauft, wir Laien sind in diesen Dingen "Dumm" außer wir holen uns (und nicht nur in sozialen Medien) handfeste Informationen.
So einfach ist das nicht eine Verschwörungstheorie zu postulieren, die nur dafür da ist den Dieselfahrer für dumm zu halten.

Sorry. Aber es ist nicht so einfach. Es geht auch um den Gesundheitsschutz eines neugeborenden Astmakranken Kindes. Es sind abwägungen - wirtschaftlichkeit gegen Gesundheit. Und wir sind gerade in der Diskussion dabei ....



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 579
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von Jacques » Mi 10. Apr 2019, 11:55

Die Gutachten widersprechen sich doch nur allzu oft. Welchen Schluß lässt denn der gesunde Menschenverstand da noch zu ? Natürlich werden wir für dumm verkauft, von den Grünen und das nicht zu knapp. Wer, außer die nach bereits 2 Semestern Theaterwissenschaft ihr "Studium" abgebrochen hat und somit bar jeglicher beruflicher Qualifikation Claudia Roth verdient bekommt 12.400,- Euro/Monat und ist gar Bundestagsvizepräsidentin mit null Ahnung über unser Grundgesetz? Die KFZ sind jedenfalls nur ein kleiner Bruchteil unserer Probleme und ausgerechnet da sollen Emissionen eingespart werden? Das ist bloße Idiotie und bestätigt meinen Eindruck über den berliner Schwadronier-Club.

Ich habe keine Lust, mich von solchen Politdarstellern gängeln zu lassen.



Diamantiker
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 302
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:15
Scenicmodell: GS 3 7-Sitzer
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von Diamantiker » Mi 10. Apr 2019, 13:55

Das ist so richtig arrogant...
Ein abgebroches Studium ist keine Schade. (Rene Obermann, Bill Gates, Steven Spielberg, Günther Jauch, Vincent van Gogh, Steve Jobs und es gibt viele nicht berühmt gewordene). Was hat ein abgeschlossenes Studium damit zu tun dass ein Leben erfüllt und produktief ist. Klar Claudia Roth kann man entweder Hassen oder Lieben (so sie hat sie es selbst mal ungefähr ausgedrückt). Sie polarisiert. Und solltest du mal in den Bundestag gewählt werden gönne ich dir dein "Verdienst", du wärst ja dann gewählt worden.

Die Studienlage ist aber Eindeutig.
Zwar hat der Verkehr nur eine Gesamtmenge von 30 bis 40% am NOx-Eintrag zu verantworten (das zitiert Herr Wissmann als "Autolobbyist" korrekt). In stark belasteten Gebieten ist der Verkehr aber zu zirka 80% verantwortlich.  (https://www.uibk.ac.at/newsroom/stickox ... zt.html.de).
Da hälfe es dann tatsächlich unsere Renault Euro5 und Euro6c mit bis zu 1000mg (über 10fache der Grenzwerte) auszuschließen.

Ein Benziner hat in der Regel eine NOx-Emmision von 5mg.
Für jeden "verbotenen" Renault Scenic Euro5 könnten 100 bis 200 Benziner mit 3-Wege-Kat durchfahren.
 



Jacques
Usercontroling
Usercontroling
Beiträge: 579
Registriert: Do 8. Jan 2015, 10:13
Scenicmodell: Scenic IV
Kurzbeschreibung: Schwarz/Beige mit EDC
Ausstattung: Intens
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von Jacques » Do 11. Apr 2019, 05:59

Arrogant? Nein, das öffnet Augen! Zumindest hoffe ich das. Dort sitzen zum Teil völlig Abgehobene, die fern der Realität und gutmenschenbesoffen sind - und die sollen für uns die wichtigsten Entscheidungen treffen? Meine Kritik ist nicht unbegründet. Von einer Bundestagsvizepräsidentin erwarte ich zumindest Grundkenntnisse der Verfassung (Art. 16a GG https://www.youtube.com/watch?v=J78MSbnCPqk - megapeinlich und zum fremdschämen). Ich erwarte auch ein demokratisches Verhalten innerhalb der sog. Debatten im Bundestag. Ich sehe und höre aber nur Handystreichler und Schreihälse (in besonderem Maße der Hofreiter mit seiner gespielten Empörung), die den aktuellen Redner stören, bzw. dessen Auführungen gar nicht erst zur Kenntnis nehmen, seien sie auch noch so klug. Im Übrigen bin ich in der niedersächsischen Landespolitik aktiv. Was nicht ist, kann also noch werden. Aus diesem Bundesland kamen schon Kanzler und Bundespräsident (kleiner Scherz am Rande).

Hier mal 4 unerfüllbare grüne Forderungen:
  • Kein Verbrenner mehr ab 2030 - Strom kommt aus der Steckdose und E-Autos wachsen auf Bäumen
  • 100% erneuerbare Energie - Extrem kurzsichtige Idee, weil nachts bei Windstille absolut nichts mehr geht
  • Multikulti - Habe ich befürwortet, aber so wie jetzt geht das offensichtlich nicht
  • Enteignung von Großvermietern - Und wer baut und investiert dann noch? Sollen wir eine DDR2 installieren?

Und nochmal, weil es so schön ist:
(wie geschrieben, im Netz gibt es die widersprüchlichsten Studien - wes Brot ich ess, des Lied ich sing ;-) )

ext/dmzx/imageupload/files/b6a63b08f916 ... 876b00.jpg



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4143
Registriert: Sa 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von motte » Do 11. Apr 2019, 20:21

Es ist ja super wenn es einige gibt die dieses Chaos noch durchblicken und dann die richtige Entscheidung treffen.... Ich persönlich sehe halt nur die vielen Faktoren aber auch das an vielen Ecken dafür der PKW verantwortlich gemacht wird.

@Diamantiker Das Thema ist so komplex, daß auch Fachmänner sich darum streiten. Ich will mich darüber nicht streiten, ändern können wir eh nur unser eigenes Verhalten.

Also vertragen wir uns lieber weiter und... Zurück zum Thema.

Der Hydrid aus dem Clio ( welche vorgestellt wurde) Soll dann ja Flottenweit eingeführt werden.



udogigahertz
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
Beiträge: 856
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 18:45
Scenicmodell: Scenic III 1.6 dci
Kurzbeschreibung: Scenic III 1,6 dci 130 PS Bose Edition, EZ 23.12.2013, gekauft am 31.08.2015 bei KM-Stand ca. 18.000 aus 2. Hand
Ausstattung: Bose Edition
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: E-Motor im Scenic 4 Mild-Hybrid

Beitrag von udogigahertz » Do 9. Mai 2019, 20:05

Jacques hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 05:59
Im Übrigen bin ich in der niedersächsischen Landespolitik aktiv. Was nicht ist, kann also noch werden. Aus diesem Bundesland kamen schon Kanzler und Bundespräsident (kleiner Scherz am Rande).
 


ext/dmzx/imageupload/files/b6a63b08f916 ... 876b00.jpg 

Solltest du irgendwann mal auch für mich wählbar als Kandidat aufgestellt werden: Meine Stimme hast du! Und ich vermute mal: nicht nur meine.


Viel Erfolg

Grüße
Udo



Antworten

Zurück zu „Scenic 4: Motor und Antrieb“