Tacho fällt sporadisch aus...

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.
Antworten
rhein_optisch
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 24. Mär 2021, 21:54
Scenicmodell: 1 Phase 2
Motor: 1.6 16V
Ausstattung: 147 Tsd. KM
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 4 Rennen getippt)

Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von rhein_optisch »

Hallo zusammen,

ersteinmal darf ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Markus und ich fahre seit kurzem einen Scenic 1 Phase2 1.6l 107PS (JA Variante) BJ 2000
Soweit fährt der Wagen auch echt für sein Alter sehr gut. Nun konnte ich aber seit 2 Tagen das Fänomen feststellen, dass der Geschwindigkeitsmesser sporadisch ausfällt.
Was heißt das genau?

1. Alle anderen Instrumente wie Drehzahlmesser, Tankanzeige und Temperaturanzeige funktionieren ganz normal
2. Der Tacho geht auf Null und die KM werden NICHT mehr hochgezählt.
3. Es ist unabhängig wie lange ich gefahren bin. Manchmal ist es direkt von Angbeginn der Fahrt und manchmal auch z.B. mitten auf der AB
4. Sicherungen habe ich bereits überprüft und konnten hierbei nichts ungewöhnliches feststellen.

Es ist allerdings mein 2. Scenic 1. der Erste war 1996 BJ und wurde wegen eines Fehlers in der Elektrik zum Verwerter gegeben :cry:
Ich hoffe es nicht ein weiteres Mal machen zu müssen...

Ich würde mich freuen wenn Ihr vielleicht eine Idee zu dem Fehler habt? Im Inet gibt es wie immer tausend Ansätze, aber keinen welcher mir wirklich plausibel vorkam. Deshalb wende ich mich hier an ein Fachforum für dieses KFZ.

Besten Dank

Markus
 



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4307
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 46
1. Platz
(4 von 4 Rennen getippt)

Re: Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von motte »

Moin @rhein_optisch herzlich willkommen hier bei uns.

Den Tacho selber hattest du schon mal ausgebaut und die Steckkontakte geprüft?

viewtopic.php?f=82&t=14692&start=10



rhein_optisch
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 24. Mär 2021, 21:54
Scenicmodell: 1 Phase 2
Motor: 1.6 16V
Ausstattung: 147 Tsd. KM
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 4 Rennen getippt)

Re: Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von rhein_optisch »

Guten Morgen,

danke für die schnelle Antwort.

Nein, das komplette Instrument hatten wir noch nicht draußen, weil der Selbsttest von wegen BC Taste gedrückt halten und Zündung einschalten einwandfrei war.
Außerdem tat er es gestern dann auch über den Tag einwandfrei, nur gestern Abend dann wieder auf einmal Motor nicht ausgeschalten fahre ich an einer Ampel los und die Nadel bleibt liegen....
Auch Neustart hat nichts gebracht.
Weißt Du wo der Geber sitzt? Ich bin mir nicht sicher, ob meiner das Signal vom ABS oder Getriebe bekommt.
Eventuell ist da was nicht OK?
Die Stecker die ich gefunden habe samt Sicherungen waren allerdings augenscheinlich alle in Ordnung.

Es bleibt spannend



diesel-engine
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
Beiträge: 151
Registriert: 28. Jun 2020, 07:44
Scenicmodell: II 2005
Kurzbeschreibung: Hobbyschrauber
Motor: 1.6 16V MAN
Ausstattung: >196T km
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 4 Rennen getippt)

Re: Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von diesel-engine »

rhein_optisch hat geschrieben:
24. Mär 2021, 22:14
die KM werden NICHT mehr hochgezählt.

Ein Scenic für die Ewigkeit also...  ;)



rhein_optisch
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 3
Registriert: 24. Mär 2021, 21:54
Scenicmodell: 1 Phase 2
Motor: 1.6 16V
Ausstattung: 147 Tsd. KM
Danksagung erhalten: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 4 Rennen getippt)

Re: Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von rhein_optisch »

So einmal ein kurzes Update zu dem benannten Fehler...

Wir konnten den Fehler nun reproduzieren und feststellen, dass es tatsächlich am CAN-Bus des Radios liegt.
Immer wenn man das Radio einschaltet, geht der Tacho auf die Null-Stellung.

Somit kam dann heute der richitge Adapter für das Radio an, in 10 Minuten eingebaut und läuft.

Darauf gekommen bin ich nur, weil ich mal einen VW-Passat hatte der auch einen extra CAN-Bus Adapter brauchte.

Sachen gibts die gibts gar nicht :roll:



motte
Technik Admin
Technik Admin
Beiträge: 4307
Registriert: 12. Mär 2005, 08:02
Scenicmodell: Grand Scenic III
Kurzbeschreibung: Grand Scenic III TCe 130
- Comfort Paket
- Dynamique
- rentnersilber
- Bosal Anhängerkupplung
- Schrammen und Macken von fremdem!
Motor: TCe
Ausstattung: Dynamiqe
Website: http://www.roters-web.de
spritmonitor.de:
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 46
1. Platz
(4 von 4 Rennen getippt)

Re: Tacho fällt sporadisch aus...

Beitrag von motte »

Oha, danke das du bescheid gibt's @rhein_optisch



Antworten

Zurück zu „Scenic 1: Elektrik und Elektronik“