Scenic III Diesel,

Motor, Getriebe, Antriebswellen, ...
Forumsregeln
Schön, du willst einen neuen Beitrag schreiben.  Wenn du etwas an deinen Wagen reparieren willst, dann nehme dir doch bitte etwas Zeit und dein Smartphone, dokumentiere die Arbeitsschritte und mache daraus eine kleine DIY-Anleitung in der KnowledgeBase, davon haben wir dann alle was.

Oder erstelle selber ein pdf-Dokument und schicke es mit einer kleine Beschreibung dazu an technik@scenic-forum.de, wir fügen diese dann der KnowledgeBase zu.

Bilder für deine Beiträge, im Forum sowie der KnowledgeBase, kannst du über unseren eigenen Bilderuploaddienst einfügen. Dazu gibt es diese Anleitung im Forum.

 
Antworten
kaix2000
Neues Forumsmitglied
Neues Forumsmitglied
Beiträge: 1
Registriert: 8. Okt 2021, 17:15
Scenicmodell: Scenic III Diesel
Kurzbeschreibung: Seit Jahren eigentlich zufriedener Scenic-Fahrer, erst Scenic I, dann Scenic II, nun erstmal mit dem Scenic III auf Diesel umgestellt...
Ausstattung: Diesel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Scenic III Diesel,

Beitrag von kaix2000 »

Hallo, stand heute an der Ampel und der Wagen fuhr nicht mehr, kam Fehlermeldung: Störung Bremssystem. Nach mehreren erfolgslosen Versuchen Auto zu starten fing es Fahrerseite links innen und außen zu riechen und zu qualmen!?

Wagen nun abschleppen lassen in die Werkstatt, die vermutlich sich den erst in 1-2 Wochen anschauen können!? Aber: bei rauf und runterfahren auf den Abschlepper, war die Kupplung nicht wirklich zu betätigen, wie auch die Kupplung selbst, die war wie durchgetreten, also nicht draußen sondern als wenn jemand unsichtbar dagegen tritt.

Der von der Werkstatt meinte nur: oh, wird wohl kein Kabel oder Schlauch sein, sondern etwas größeres!?

Könnte es "NUR" das Kupplungseil sein? Wagen hat erst 85000 km runter...

Jemand eine Idee, oder auch schon mal gehabt? Wollte den Wagen eigentlich noch ein paar Jahre fahren und wurde immer in der Werkstatt gepflegt... Vielen Dank schon jetzt!!



big.bro
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
Beiträge: 463
Registriert: 7. Dez 2010, 14:10
Scenicmodell: Scenic3 Ph1 15dCi
Kurzbeschreibung: Mokka braun met.
+Confort
+Parksensoren vorne
+Arkamys
+Navigon "Festeinbau"
Ausstattung: Dynamique
Danksagung erhalten: 40 Mal

Formel 1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 10 Rennen getippt)

Re: Scenic III Diesel,

Beitrag von big.bro »

den Symptomen nach Kupplungsdämpfer.

Check Bremsflüssigkeit im Behälter. Es wird aus dem gleichen Behälter versorgt ist aber extra Kreislauf. Wenn zu wenig schaue unter den Wagen vermutlich ist die Verkleidung vollgespritzt. Wenn die Bremsflüssigkeit auf heiße Teile kommt kann es natürlich etwas Rauch/Dampf kommen.

Das Teil schaut in etwa so aus:
https://a.d-cd.net/b22b71s-960.jpg
zum Tausch muss Batterie, ihr Korb, Luftfilter und Luftfilterkorb raus.


PS unter den Wagen meine ich unter den Motor bzw. Getriebe.

Mit Pfeilen ist Verlauf dieses Röhrchens markiert. Die Trommel ist der Bremskraftvertärker, Alu unter ist das Getriebe... Nur zum Verständnis wo es sich befindet.
https://a.d-cd.net/5732b71s-1920.jpg 
 



Antworten

Zurück zu „Scenic 3: Motor und Antrieb“